Unser Ziel: gesunde und wesensstarke Bernerwelpen


Wie macht man ganz viele Menschen glücklich?
(Und zwei etwas unglücklich...?)

Die Zeit mit unseren Welpen ist viel zu schnell verflogen und dieses Wochenende war der Zeitpunkt gekommen, dass sie zu ihren neuen Familien gezogen sind.
Wenn man auch immer sagt, dass die Zeit der Welpenabgabe mit einem lachenden und einem weinenden Auge gesehen wird, herrscht bei uns im Moment noch das weinende Auge vor...
Auch wenn wir von Anfang an wussten, dass dieser Moment kommen wird, ist wissen und es dann erleben doch etwas anderes.
Wenn wir aber in die vielen glücklichen Menschengesichter auf den folgenden Bildern sehen, sind wir uns sicher, dass es unseren "Babies" immer gut gehen wird und sie das hoffentlich lange glückliche Hundeleben führen werden, das sie verdienen. (Sollte es doch einmal Schwierigkeiten geben, wisst ihr, liebe neue Bernereltern, dass ihr euch immer an uns wenden könnt. Wir werden in jedem Fall einen Weg finden ...)
Macht es gut, liebe Möppels, und wir hoffen, dass wir uns von Zeit zu Zeit sehen (wenn schon nicht persönlich, dann zumindest auf Bildern)
Lilo & Friedhelm

 








Farben ändern sich zu Namen :-)
Lila              -     Aria
Grün            -     Aimy
Gelb            -     Ayla
Neon           -     Amelia
Rot              -     Anna Donna
Hellblau       -     Ava
Orange        -     Ari Lilly
Braun           -     Arturo
Dunkelblau  -     Aragorn
Weiß            -     Alf Pepe

Ciana ist MAMA !

Am 23.07.2021 hat Ciana zehn (das Ultraschall war halt nicht so ganz genau 😄) süßen Welpen das Leben geschenkt!
Bilder von den Welpen und ihrem rasanten Wachstum gibt es hier.Für alle unseren süßen Welpen haben wir, wie wir denken, schon verantwortungsvolle Begleiter für ihren weiteren Lebensweg gefunden.

Cianna ist von Anfang eine sehr gute Mama und erfüllt alle ihre Aufgaben instinktiv in bewunderswerter Weise. Wir sind unheimlich stolz auf sie!

 
Aber irgendwann muss man sich auch vor seinen eigenen Babies in Sicherheit bringen :-)


Am 15.07.2021, den 55. Tag ihrer Trächtigkeit sah Ciana dann schon sehr "füllig" aus:

 Am 21.06.2021 durften wir uns endlich das Ergebnis des Treffens im Ultraschallbefund anschauen. Wir haben 6 kleine Welpenherzen schlagen sehen und unsere Herzen machten natürlich auch Freudensprünge :-).


Nach Einhaltung aller Formalitäten und Untersuchungen war dann am 22.05.2021 der große Tag. Wir fuhren nach Dalfsen in den Niederlanden um die Familie Zurhaar und natürlich Giovanni zu treffen. Die Paarung verlief vollständig harmonisch und ruhig!
Voller Hoffnung traten wir am 23.05.2021 die Heimreise an.


Da jetzt aber Ciana das nötige Alter erreicht hat, um süßen Welpen das Leben zu schenken, haben wir uns nach einem geeigneten Partner für Ciana umgesehen. In Giovanni Arturo van 't Rijkenspark glauben wir den optimalen Partner gefunden zu haben. Hier mal ein Bild von dem staatlichen Herren: